Ausgestellt

Live könnt ihr meine Werke sehen in Bremen Findorff. Sie sind dort in folgenden Läden ausgestellt:

Mastej Schmuck Schmiede und Sieben Sachen.

Anfragen zu Schmuckstücken oder Einzelperlen: m.stellmann@web.de

Sonntag, 31. Januar 2010


Hier seht ihr das Ergebnis meiner Seidenbänder. Nächstes Mal nehme ich Seidengarn zum einfassen.

Dann habe ich mich an einen Hohlperlenfisch versucht. Mir ist es jedoch nicht gelungen ihn warm zu halten, zwischendurch machte es immer knack. Und vor lauter Schreck habe ich dann auch einige Flossen vergessen.

Meinen ersten Versuch zum Thema " Shards" seht ihr hier.

Dienstag, 26. Januar 2010

Nahaufnahme

Eine Kette für mich !

Bei näheren Betrachten offenbart die Perle so einiges.




Und dann war ich noch fleißig ! Drei Mal dürft Ihr raten ?


Sonntag, 24. Januar 2010

Happy Birthday Sister



Ein Geburtstaggeschenk für Jemanden zu finden ist oftmals schwierig ! Ich habe mir nun vorgenommen öfter Selbstgemachtes zu verschenken. Zum Geburtstag habe ich meiner Schwester eine Tasche genäht ( Schnitt:Ballaballa von Farbenmix).

Und eine Kette.





Donnerstag, 21. Januar 2010


Gestern habe ich Resteverwertung betrieben. Twisties gezogen, Murrinis und Fritten hergestellt.

Frittenherstellung:

Du brauchst Glasreste, etwas Wasser, einen kleinen Topf, eine Alustange ( von einer Küchenrollenhalterung), einen Hammer, ein Sieb.

Die Glasreste kommen in den Topf und werden mit Wasser bedeckt. Die Alustange hält man dann in den Topf und haut einpaar mal mit den Hammer auf die Stange. Die Glasreste zerspringen grob. Die Stange wird dann als Mörser benutzt, solange bis die Fritten Wunschgröße haben. Die fertigen Fritten in das Sieb tun und ordentlich durchspülen, dann nurnoch trocknen lassen.

Sonntag, 17. Januar 2010


Gesprungene Perlen, schiefe Perlen, unansehnliche Perlen, halbfertige Perlen, usw., für all das ist das Perlenmonster verantwortlich. Ich habe es kennengelernt ! Mit viel Mühe habe ich eine Hohlperle aufgeblasen und dann passierte es, die Kugel verformte sich zu einer fiesen Grimasse, das PERLENMONSTER !


Zum Glück war es nicht anwesend als diese beiden Triangelperlen entstanden sind ! Lehrmeisterin war die Iris, nochmals vielen Dank !

UND SCHON WIEDER WAS DAZUGELERNT !

Dienstag, 12. Januar 2010


Manche Perlen gehen schneller kaputt als mir lieb ist ! Da frage ich mich,was habe ich falsch gemacht ? Des Rätsels Lösung transparente Orange, Gelb und Rottöne möchten nicht gerne überfangen werden.
Gut das es das Perlenwiki gibt !

Sonntag, 10. Januar 2010

Strick hält warm !

Ich weiß noch, daß ich als Kind diese scheußlich, juckenden Strickstrumpfhosen tragen musste.

Für Moana habe ich 2006 eine Hose mit Pullunder gestrickt, da war sie fast 2 Jahre alt. Heute ist Samona fast 2 und jetzt trägt sie es.



Gestrickt an der Strickmaschine mit Sockenwolle

Donnerstag, 7. Januar 2010

Erst dachte ich : "Dieses Buch brauche ich nicht !"
Dann brauchte ich es doch ! Faszination Draht 3 von Tanja Paulus.

Der Armreif war schnell fertiggestellt !

Montag, 4. Januar 2010


Diese Triangelperlen bringen mich um den Verstand. OK, ein bisschen übertreibe ich ! Jedenfalls möchte ich diese Perlen können. Ich mache mich daran sie zu üben ( siehe 1 die Erste - 6 die Letzte). Eins steht fest, es braucht viel AUSDAUER und GEDULD.

Samstag, 2. Januar 2010

Ich wünsche Euch

Alles Gute fürs neue Jahr !

Mit guten Essen, spaßigen Feuerwerken und vielen mehr sind wir gut reingerutscht.