Ausgestellt

Live könnt ihr meine Werke sehen in Bremen Findorff. Sie sind dort in folgenden Läden ausgestellt:

Mastej Schmuck Schmiede und Sieben Sachen.

Anfragen zu Schmuckstücken oder Einzelperlen: m.stellmann@web.de

Mittwoch, 30. Dezember 2009


Moana wollte unbedingt einen Pfefferkuchenmann (Rezept Isi Merkel / Vorsicht Glas ! 12). Ein paar Stunden hat er auch gut verbracht, plötzlich flog er über den Tisch und sein Arm war gebrochen. Schade ! Den kleinen Bruder geht es gut, er hat auch STARKE Arme.

Montag, 28. Dezember 2009


Aus "hand felted jewelry" von Carol H.Cypher, stammt die Idee zu folgenden Armband.

Sonntag, 27. Dezember 2009


Es ist geschafft, die Absaugung steht ! Sie ist nicht gerade Designertauglich, aber sie funktioniert.


Ein Prinzessinring aus Kupferdraht gewickelt. Leider sind die Zangen veraltet und haben Spuren hinterlassen.

Mittwoch, 23. Dezember 2009

WEIHNACHT


Hoch vom Himmel komm ich her ! Ich sage Euch es WEIHNACHTET sehr
Moana wollte gerne ein Engelkissen filzen, gemeinsam haben wir es hinbekommen.




Die erste Kette, die ich mit meinen Perlen aufgefädelt habe. Verschiedene Techniken in Blau. Sie ist ein Geburtstagsgeschenk für meine Mutter.

Ich wünsche Euch schöne Weihnachten !

Mittwoch, 16. Dezember 2009

Neuanfang


Die vergangene Woche war aufregend. Ein Zweigasi ist bei mir eingezogen und mein Hoti ist nun ersteinmal im Karton verschwunden. Ich war so aufgeregt und zum GLÜCK hat Iris mir geholfen den Brenner anzuschließen und das erste Mal zu testen.

DANKE

OH, das ist doch etwas ganz anderes. Leise und HOT, HOT, HOT. Das Glas schmilzt so weg. Die wohl nächsten Tage werde ich damit verbringen den Zweigasbrenner besser kennenzulernen.


Meine ersten Perlen am Zweigasi

Dienstag, 8. Dezember 2009

Geieralarm



Dieser Graue besteht aus zwei Perlen, so kann er den Kopf wie ein echter Papagei drehen. Er wird bald ein neues Zuhause bekommen. Dort wird er es gut haben, denn er hat Gesellschaft von seinen Artgenossen.

Samstag, 28. November 2009

Perlenpause

Dieses Wochenende ist Perlenpause. Vor einigen Tagen ist der Bügel meiner Brille abgebrochen. Ich habe versucht den Bügel wieder an zukleben, doch es hält nicht. Jetzt liegt sie beim Optiker, zu 50 %bekommt er sie wieder hin.

Schneckenperle Immerwiederschön !



Fantasyfish is swimming

Mittwoch, 25. November 2009

Mandalablumensterne



Ich möchte sie auch gerne können ! Zwischendurch bin ich immer mal wieder am üben, bis jetzt ist es mir jedoch nicht so gelungen. Naja, ich gebe die Hoffnung nicht auf. Irgendwann kann auch ich sie !

Mittwoch, 18. November 2009


Es gibt so viele Techniken und Ideen Perlen zu machen, dass man Jahre dran sitzen kann um sie zu verwirklichen. Manchmal kann man sie jedoch nicht umsetzten. Eine halbe Stunde war ich schon am arbeiten. nun konnte es nicht mehr lange dauern bis alles glattgeschmolzen ist. Doch dann wurde ich gestört und alles war zunichte ! Ich war richtig SAUER ! Zum Glück passiert so etwas nur selten.


Hier habe ich versucht eine Klappperle zu machen (Klarglasräd mit Dots wird eingeschmolzen). Leider hat sie einen kleinen Riss.

Aus den Buch Glas Ideen 1 wollte ich die Augenperle machen. Nicht ganz gelungen, aber trotzdem schön.


Montag, 9. November 2009

Rund


Vergangene Woche habe ich versucht runde Perlen zu machen.
Learning by doing.
Das Ergebnis seht Ihr hier.


Montag, 2. November 2009

Wunderwald

Endlich ist es geschafft, das Kleid ist fertig ! Als ich es anprobiert habe sagte mein Mann: "Damit kannst Du in den Wunderwald gehen !" Ja, das mag sein und vielleicht treffe ich dort den Fisch mit den vier Beinen.

Das Kleid ist eher für den Sommer gedacht. Ich habe einfach zu lange getrödelt, andere Dinge waren einfach wichtiger! Der nächste Sommer kommt bestimmt, notfalls ziehe ich eine Hose und einen Pulli unter.


Mittwoch, 28. Oktober 2009

Perlenexperimente

Ich bin immer noch dabei mich mit den Material Glas bekannt zu machen. Bis jetzt fand ich es nicht so wichtig das eine Perle rund ist. Ich experimentiere lieber und spiele ein bisschen.

Silberbraun



Frittenversuch mit ausversehener eingeschmolzener Alufolie.





Am Anfang der Woche hatte ich Besuch von einer anderen Perlenmacherrin. Sie hat sooo schöne Perlen mitgebracht und auf einmal fand ich meine garnicht mehr so schön. Da muss ich doch noch Einiges lernen.

OK, ich werde mich üben meine Perlen rund zu bekommen !

Nähtechnisch sah es die Woche so aus:

Sonntag, 18. Oktober 2009

Tierisch



Wir (my family) haben einen wirklich schönen Urlaub in der Türkei verbracht. Essen, Sonne und Spass satt.

Als wir dann wieder daheim waren habe ich mir ersteinmal den Fuss umgeknickt, er wurde dick und blau. Das tat echt weh und das Fortbewegen war erschwert.
Damit nicht genug. Samona hat sich aus den Urlaub eine wirklich FIESE Durchfallerkrankung mitgebracht. Halbstündliches wickeln und ein Paket Windeln an einem Tag. Nun geht es wieder Berg auf ! HURRA !

Jetzt wird es tierisch. Moana war oben im Badezimmer und hat plötzlich angefangen zu schreien. " Hier ist ein Vogel im Badezimmer, AHHH !" Lieblingsmann und ich sind dann schnell nach oben. Tatsächlich, es war eine Kohlmeise im Zimmer, sie ist durch das gekippte Fenster reingekommen. Unsere Rettungsaktion: Tür zu, Fenster weit auf. FLIEG VOGEL FLIEG !

Vor meinen Urlaub waren meine Perlen TIERISCHernatur. Ich wollte mich an einen Seepferdchen versuchen. Es wollte mir jedoch nicht gelingen und so entstand ein ALTER, URALTER Drache. In seinem Leben hat er schon viel Hitze erfahren müssen.



Der zweite Versuch war erfolgreicher. Leider hatte das Seepferdchen keinen Kopf mehr als es vom Dorn war. NEIN, das darf nicht sein ! Kurzer Hand habe ich einfach zum Kleber gegriffen.

Als Nächstes entstand eine Schildkröte (Ich liebe diese Tiere).

Denn Abschluss machte dann die Ente im Seerosenteich.





Mein Kleid hatte ich auch fertig. Nachdem ich es aus der Waschmaschine geholt habe ...
OHH Schreck !! Alles hat sich gelöst.


Dann mach ich mich nochmal an die Arbeit.

Donnerstag, 15. Oktober 2009

Da fehlt was

Ups, da fehlt doch was. Der Film wurde nicht ganz hochgeladen und meine Fimoelfe ist auch ganz undeutlich. Also ein paar Bilder als Nachtrag.

Bisherige Werke

Ich habe mal versucht ein Video hochzuladen. Wenn ich das richtig sehe ist die Qualität nicht sehr gut. Das Video ist ein kleiner Einblick in meine Werkeleien.
video

Samstag, 26. September 2009

Glas in meinen Kopf






Das Glasperlenmachen breitet sich aus in meinen KOPF und immer wenn ich freie Zeit habe widme ich sie den Glas. Andere Sachen bleiben dann mal liegen, z.B. das Kleid wartet darauf beendet zu werden. Vom Haushalt ganz zu schweigen. Aber so ist das nun mal und es ist auch gut so.

Leider habe ich keinen festen Arbeitsplatz und so baue ich jedes mal meinen mobilen Brennerplatz erneut auf. Und dann Burn, Burn, Burn solange das Kindchen selig schläft.