Ausgestellt

Live könnt ihr meine Werke sehen in Bremen Findorff. Sie sind dort in folgenden Läden ausgestellt:

Mastej Schmuck Schmiede und Sieben Sachen.

Anfragen zu Schmuckstücken oder Einzelperlen: m.stellmann@web.de

Dienstag, 28. Juni 2011


Immer wieder passieren jedoch kleine Unfälle.
Das Rad reißt vom Dorn oder plötzlich rutscht mir der Glasstab ab und  klebt am Rad.
Panik macht sich breit ! Rette das Rad !
Für so ein Rad von 5 cm Durchmesser brauche ich etwas über eine Stunde.

Mein Großprojekt Wertheimperle ist nun fast abgeschlossen. Das hat mich Nerven  gekostet !
Ich habe 5 Versuche gestartet und nun bin mit ich mit dem Ergebnis einigermassen zufrieden.
Eine Perle war so groß, daß ich sie mit Mühe und Not in den Ofen bekommen habe.
Leider mußte ich gerade feststellen das meine Endperle einen Sprung hat ! Nein !!! Ich werde noch Wahnsinnig !

 Einigen sonnigen Tag wünsche ich Euch ! Morgen soll es wieder regnen !

Eure Marion





Kommentare:

  1. Mensch Marion Dein Rad sieht ja echt suuper-klasse aus,
    also Anita hat fast 2 Stunden ohne verziehen gebraucht,
    ich denke das ganze wird umso schöner je langsamer man die Farben einschmilzt.....
    Diese Geduld die Sie hat,WAHNSINNNNNN,allein daran scheitere ich.....

    Liebe Grüsse Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marion,
    das Rad sieht toll aus.
    Am Wochenende habe ich eine Freundin
    getroffen, die eine Eulenkette von dir
    getragen hat.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschönes Rad, ich nehme es mir jetzt auch wieder vor... Langsam müßte nächste Woche wieder Ruhe bei uns einkehren, dann gibts auch wieder Räder. Auf deine Wertheim-Perle bin ich schon sehr gespannt!!! Du schaffst das!! Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  4. Boah das ist richtig toll geworden.
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  5. Traumhaft schöne Farbkombination!

    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen